Auf Anfrage

Sportküstenschifferschein SKS

Für den SKS ist eine theoretische und eine praktische Prüfung abzulegen. Die gesamte Prüfung muss innerhalb von 2 Jahren abgeschlossen sein.

Theoriekurse:

Kursdauer 3 Tage:
Freitag 18.00 – 21.00 Uhr,
Samstag und Sonntag von 9.30 – 17.00 Uhr
Abendkurs unter der Woche auch möglich.

Die theoretische Prüfung besteht aus 2 Prüfungsteilen:
30 Fragen aus den Bereichen Navigation, Rechtskunde, Wetterkunde sowie Seemannschaft.
Karten- und Gezeitenaufgaben

Lindau / Bodensee
3 Tage
JETZT ANMELDEN

Segelscheinpraxis

Die Praxisausbildung muss entweder im Bereich von Nord- oder Ostsee, Mittelmeer oder Atlantik absolviert werden! 

Bitte informieren Sie sich in einem persönlichen Gespräch über die Törnplanung.

 

 


 

Wo gilt der Sportküstenschifferschein SKS?

Empfohlener amtlicher Führerschein zum Führen von Yachten in Küstengewässern bis zu 12 Seemeilen Abstand von der Festlandsküste.

Voraussetzungen

  300 Seemeilen auf Segelyachten im Küstenbereich 

  Sportbootführerschein See

 

Wer braucht den Sportküstenschifferschein SKS??

Gesetzlich ist dieser Schein nicht vorgeschrieben! Wenn Sie aber auf gewerblich genutzten Booten eine verantwortliche Position übernehmen oder auf Traditionsschiffen als Co-Skipper mitfahren und sich als Skipper gegen Geld vermieten, dann ist dieser Schein notwendig.

Allerdings lässt auch sagen: Jeder, der wirklich alles lernen möchte, für den ist dieser Schein der Richtige!

Wir empfehlen folgendes Buch: